Mechaniker/in oder Feinmechaniker/in (m/w/d)

Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung sind mit ca. 250 Beschäftigten die größte textile Forschungseinrichtung Europas. Mit unserer Forschung unterstützen wir die Industrie bei der Entwicklung neuer Produkte, und helfen Wege in die Digitalisierung und die neue Arbeitswelt Industrie 4.0 zu finden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mechaniker/in oder Feinmechaniker/in (m/w/d)

in Vollzeit als Nachfolger/in für einen ausgelagerten Teil der mechanischen Werkstatt.

Aufgabenprofil

  • Reparatur, Wartung und Pflege bestehender Anlagen
  • Fertigung von technischen Hilfsmitteln zur Durchführung von Versuchen
  • Zusammenarbeit mit der zentralen mechanischen Werkstatt der DITF

Anforderungsprofil/ Qualifikation

Sie sind vorzugsweise Mechaniker/-in oder Feinmechaniker/-in und verfügen über folgende Qualifikationen:

  • Ausbildung und Erfahrung für die Durchführung mechanischer und feinmechanischer Arbeiten
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Pünktlichkeit bei der Erledigung der Aufträge
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick, auch in anderen Bereichen

Mit Ihrem Fachwissen, Ihrer Flexibilität und Kreativität können Sie in Ihrem neuen Bereich an der Gestaltung der textilen Zukunft mitwirken.

Unser Institut liegt idyllisch in einem Landschaftsschutzgebiet an der Körsch. In einer attraktiven interdisziplinären Arbeitsumgebung bieten wir Ihnen

  • eine flexible Arbeitsgestaltung,
  • die attraktive Altersversorgung des öffentlichen Dienstes.

Die Stelle ist bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TV-L bewertet.

Frauen werden besonders zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner

    Dr. rer. nat. Bernd Clauß

    Stv. Vorstand
    Leiter Kompetenzzentrum Hochleistungsfasern

    T +49 (0)711 93 40-126

Zurück