13. November 2019: Infoveranstaltung SmartX

Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt SmartX unterstützt KMUs bei Kleinprojekten im Bereich Smart Textiles. Die Veranstaltung informiert über aktuelle Entwicklungen und Fördermöglichkeiten.

Ort:
Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf, Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf

Datum:

Das von der Europäischen Kommission, im Rahmen des Programms HORIZON 2020 * kofinanzierte SmartX-Projekt (www.smartx-europe.eu), ist eine dreijährige europäische Förderinitiative, mit der KMUs bei innovativen Kleinprojekten im Bereich Smart Textiles mit bis zu 60.000 Euro finanziell gefördert werden. Damit sollen die Entwicklung und die Herstellung von Smart Textiles verbessert werden und neue, sektorenübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke entstehen. Projektträger ist das europäische SmartX-Konsortium und ein unabhängiges Gutachtergremium.

Die Informationsveranstaltung erläutert zunächst die Struktur und die Vorgehensweise von SmartX. Vorträge aus der angewandten Forschung zu Smart Textiles / E-Textiles zeigen den heutigen Stand bei faserbasierten Werkstoffe und Textilien, Mikrosystemen und Datentechnik. Erfolgreiche Industriebeispiele geben Anregungen für neue Produkte und Technologien.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Fördermöglichkeiten und aktuelle sowie künftige Entwicklungen zu Smart Textiles zu informieren, mit potentiellen Partnern aus den verschiedenen Branchen in Kontakt zu kommen und gemeinsame Aktionen zu initiieren.

Folgende Vorträge erwarten Sie:

  • SmartX: Überblick; Lutz Walter, ETP Textiles, Brüssel, B
  • SmartX: Die Ausschreibungen im Detail; Virginie Canart, EuraMaterials, Lille, FR
  • SmartX: Coaching Support; Steinbeis 2i GmbH

Fachvorträge:

  • "Smarte Bekleidung der Zukunft: Wearables und E-Textiles"; Dr. Michael Haupt, DITF
  • "Projekt: Leuchtende Turn WM-Medaillen 2019"; Steffen Herr, Bauer Bandweberei
  • "IT-Sicherheit von smarten textilen Produkten"; Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • N.N.

Kontakt:

 

Die Veranstaltung ist ausgebucht

 

Zurück