26. Oktober 2022 - The Congress - NATURALfiberEXTRACTION

Industrielle Verarbeitung von nachwachsenden Roh- und Reststoffen. Schwerpunkt: Fasergewinnung aus Naturfasern

Ort:
Look 21, Türlenstraße 2, 70191 Stuttgart

Datum:

Der NATURALfiberEXTRACTION-Kongress hat das Ziel, nachhaltiges Wirtschaften zu fördern, indem er Lösungen für die effektive Verarbeitung von pflanzlichen Rohstoffen und Reststoffen zu Fasern für Bekleidung, Heimtextilien und technische Anwendungen aufzeigt.

Insbesondere für Naturfasern müssen wirtschaftliche und energiesparende industrielle Verarbeitungsverfahren in regionalen Kreisläufen entwickelt werden.

Fasern und Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen sind die Zukunft:

  • Um die Klimaziele erreichen zu können, werden CO2-neutrale Materialien benötigt
  • Umweltbelastungen durch Mikroplastik müssen vermieden werden
  • Nachwachsende Rohstoffe reduzieren Kosten und Umweltschäden durch Transport
  • Anbau schnell wachsender einjähriger Pflanzen trägt erheblich zur Verringerung der CO2-Konzentration

Der Schwerpunkt des Kongresses liegt auf der industriellen Fasergewinnung. Aber er bietet auch allen an der Lieferkette Beteiligten - vom Landwirt bis zum Verbraucher - eine Plattform, um sich einen Überblick über die verschiedenen Technologien zu verschaffen und Erfahrungen auszutauschen.

In einer begleitenden Ausstellung und in einem Start-up- und Material-Slam präsentieren Unternehmen und Institute ihre Kompetenzen und bieten Gelegenheit, sich auszutauschen.

Die Veranstaltung wird von den DITF und der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e.V. AFBW organisiert und vom Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert.

Weitere Informationen siehe Einladungs- und Programm-Flyer. Anmeldung unter diesem Link

Zurück