25. April 2024: Reise in die Kreislaufwirtschaft Teil 3

Sind Sie dabei, Ihr Unternehmen für die Kreislaufwirtschaft fit zu machen? Die Veranstaltung ist Teil der Reihe des Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur.

Ort:
Arena 2036 Stuttgart oder digital

Datum:

KONTAKT

    Dr.-Ing. Jürgen Seibold

    Zentrum für Management Research
    Intelligente nachhaltige Produktion

    T +49 (0)711 93 40-430
    Dr. rer. pol. Marcus Winkler

    Zentrum für Management Research
    Lern- und Assistenztechnologien

    T +49 (0)711 93 40-290

In der ARENA2036 zeigen Ihnen die DITF bei ihrer Mittelstand-Digital „Reise in die Kreislaufwirtschaft“ neue Ansätze, wie Design für Kreislaufwirtschaft zu einer nachhaltigeren Produktion führen kann. Wir stellen Ihnen darüber hinaus ein Analysetool für Material- und Energieflüsse (MFCA) vor, direkt an der „Digitalen Pilotlinie für Sensoren“ von Hahn-Schickard.

Wir bieten sowohl neues als auch erprobtes (Anwendungs-)Wissen für Unternehmen und Interessierte, die sich auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit machen möchten oder dort schon Fuß gefasst haben. Kommen Sie vorbei!

Link zur Anmeldung: hier

Details zum Programm:

Dr. Marcus Winkler (DITF): „Design für Kreislaufwirtschaft“.
Der Vortrag macht deutlich, dass beim Design für Kreislaufwirtschaft das eigene Produkt, die Prozesse und das Geschäftsmodell anders zu betrachten sind. Im Fokus stehen Kriterien wie Aufbau und Konstruktion, Materialwahl, Kennzeichnung, die Wiederverwendbarkeit oder das Nutzungskonzept.

Dr.-Ing. Jürgen Seibold (DITF): „MFCA - Analysetool von Material- und Energieflüssen im Unternehmen“
Mit welcher Methodik können Unternehmen ein besseres Verständnis der ökologischen und finanziellen Folgen von Material- und Energieflüssen im Unternehmen erhalten? Jürgen Seibold zeigt, dass die Verfügbarkeit von solchen Erkenntnissen auch für den Designprozess unabdingbar ist. Nur so lässt das Ziel "tatsächliche Kreislauffähigkeit" messbar machen und überprüfen.

Die Veranstaltungsreihe:

Im April und Mai 2024 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur produzierenden Unternehmen aus Handwerk und Industrie insgesamt sechs Veranstaltungen an, die sich den Perspektiven rund um die „Circular Economy“ widmen.

Das Mittelstand-Digital Zentrum Smarte Kreisläufe ist Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe und Teil des dritten Veranstaltungstages.

Weitere Informationen: Mittelstand-Digital Zentrums Smarte Kreisläufe.

 

Zurück