PRESSE INFO

Eröffnung des Showrooms Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt

Feierliche Eröffnung des Showrooms mit den Akteuren des Kompetenzzentrums. Foto: Kompetenzzentrum Textil vernetzt
Prof. Dr. Meike Tilebein stellt die Themen des DITF-Schaufensters "Digitales Engineering" vor. Foto: Kompetenzzentrum Textil vernetzt

Mehr Informationen:

  • Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Ing. Meike Tilebein

    Leiterin Management Research

    T +49 (0)711 93 40-300

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt zum Anfassen und Anschauen

Am 19. April wurde in Berlin der Showroom Mittelstand 4.0.-Kompetenzzentrum Textil vernetzt eröffnet. Mit verschiedenen Exponaten wird gezeigt, welche Perspektiven sich für kleine und mittlere Unternehmen durch die Digitalisierung eröffnen. Eine besondere Attraktion stellt eine digital vernetzte Stickmaschine dar, die in kurzer Zeit für die Besucher ein individuell veredeltes Textil herstellt.

Im Rahmen der Initiative finden bundesweit Informationsveranstaltungen und Labtours statt. Im Mai wird an den DITF das Schaufenster "Digitales Engineering" mit seinen Schwerpunktthemen "Simulate Print and Cut", Smart Textiles und Textiler Leichtbau eröffnet.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt ist Teil des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“, der vom BMWi initiiert wurde, um die Digitalisierung in KMU und dem Handwerk voranzutreiben.

 

 

Link zu weiteren Informationen

Die offizielle Pressemeldung finden Sie links bei "Downloads"