Prüflabor für Umweltsimulation

Schwerpunkte: Beschleunigte Laborbewitterungen nach speziellen Klimawechselzyklen für die Klimazonen Zentraleuropa, Südeuropa, Arizona und Florida (Beanspruchrungsfaktoren können individuell ausgewählt werden); natürliche Freibewitterung, mit der in Echtzeit eine große Palette an statischen Expositionsprüfungen durchgeführt werden kann; maßgeschneiderte Umweltsimulationsprozesse.

Leistungsangebot (Auswahl)

  • Klimawechselbehandlung mit UV-Leuchtstofflampen nach DIN EN ISO 4892-3
  • Prüfung der Lichtechtheit und Lichtalterung nach DIN EN ISO 105-B02, DIN EN ISO 105-B06 bzw. Bewetterung nach DIN EN ISO 105-B04 bzw. DIN EN ISO 105-B10.
    Weitere Behandlungen auf Nachfrage.
  • Konstantklima und Klimawechselprüfungen