Drucktechnologien

Die Zukunft des Textildrucks beginnt an den DITF. Hier stehen sämtliche Technologien vom klassischem Siebdruck bis zu modernen digitalen Verfahren wie Inkjetdruck und 3D-Druck zur Verfügung. Zentrales Thema aller Druckverfahren ist die Nachhaltigkeit und damit geringe Material-, Wasser- und Energieverbräuche.

Technologische Schwerpunkte sind die Entwicklung neuer Farb- und Funktionstinten und eine optimierte Warenvorbereitung für den Druck. So entstehen neue, universell auf allen Substraten einsetzbare Farbtinten, die mit UV-Licht energiesparend fixiert werden können.

Leistungsspektrum:

  • Neue, universell auf allen Substraten einsetzbare Farbtinten
  • Unsichtbare Sicherheitstinten für den Plagiatschutz
  • Öl- und wasserabweisende Drucktinten
  • Elektrisch leitfähige Tinten für das Drucken textiler Schalter oder Heizelemente
  • Energiesparende Fixierung von Farbtinten mithilfe von UV-Licht
  • Online-Farbsensoren für wassersparende Färbungen und Abwasserkontrolle
  • 3D-Druck von Verbundmaterialien durch Kombination von Thermoplasten und Verstärkungsfasern

Infos und Downdloads

    DITF auch in 2020 mit Show Stopper Award der IFAI EXPO ausgezeichnet

    Dr. Reinhold Schneider und sein Team erhalten den Preis in der Kategorie "Chemicals, Coatings and Compounds" für die  Forschungsarbeit über UV-härtbare Polymere zur Verwendung in Verbundwerkstoffen.

    Weitere Informationen

    High Performance Fiber Center - Pilotfabrik

    Die DITF bieten auf über 1.000 m² die weltweit modernsten Anlagen zur Entwicklung von Hochleistungsfasern. Erfahren Sie mehr über Ausstattung und Anwendungsmöglichkeiten des HPFC.


    Karriere an den DITF

    Wir suchen Mitstreiter mit Forschergeist, die sich gemeinsam mit uns für eine textile Zukunft einsetzen.

    Offene Stellenangebote

    Übrigens: Über Initiativbewerbungen freuen wir uns immer.